Hornhautentferner für Diabetiker

Silk'n Hornhautentferner, Batteriebetrieben, Mit 2...

Ein elektrischer Hornhautentferner für Diabetiker – Bitte stets nach Rücksprache mit dem Arzt

Richtig gelesen – Es gibt spezielle elektrische Hornhautentferner für Diabetiker!
Warum es hier Unterschiede gibt und welche Hornhautentferner die besten für Diabetiker sind, zeigen wir ihnen in diesem Beitrag.

Wichtige Info: Halten sie stets Absprache mit ihrem Hausarzt bezüglich einem Hornhautentferner! Kaufen sie sich das Gerät und besprechen es dann mit ihrem Hausarzt um wirklich ganz sicher zu gehen! Vertrauen sie auf keine Versprechen oder Herstellerangaben.

Gründe, warum Diabetiker spezielle Hornhautentferner verwenden müssen

Die für Diabetiker geeigneten Geräte sind so gewählt, dass sie die Hornhaut entfernen, jedoch nicht die darunterliegenden Hautschichten verletzen. Denn unter der eigentlichen Hornhaut ist ja ganz normale Haut vorhanden. Gerade durch das nicht entfernen der Hornhaut, kann es zu Verletzungen oder sogar Entzündungen kommen, was besonders problematisch für Diabetiker ist, die unter Neuropathien leiden.

Ist jedoch der elektrische Hornhautentferner zu „aggressiv“, kann gesunde, unter der Hornhaut liegende Haut verletzt werden und dadurch kann es ebenfalls zu Bakteriellen Infekten kommen.

Oft wird von Diabetikern, die unter Neuropathien leiden, die Entzündung an der Hornhaut bzw. den Fersen und Füßen, viel zu spät bemerkt.

Halten sie stets vor dem ersten Gebrauch eines elektrischen Hornhautentferners, Absprache mit ihrem Hausarzt! Vielen Dank!

Generell vorbeugende Maßnahmen und extra Pflege gegen Hornhaut an den Füßen

Scholl Velvet Smooth Feuchtigkeitspflege, 1er Pack (1 x 60 ml)

Als Diabetiker ist es generell empfehlenswert, sich mehr um ihre Hornhaut zu kümmern, damit sie den Einsatz von Hornhautentferner minimieren. Schmieren sie ihre Füße regelmäßig ein, waschen sie diese täglich und trocknen sie auch ausgiebig lange.

Feuchtigkeits-Cremes und Lotion helfen ihnen dabei, die Füße geschmeidig zu halten. Gute Fusspflege Cremes sorgen für ausreichen Feuchtigkeit für ihre Füße bzw. die Ferse und beugen dem Feuchtigkeitsverlust vor. Das hilft enorm.

Trockene Haut ist einfach generell gereitzt und anfälliger für Risse. Kommt es dann zu Rissen, haben z.B. Bakterien freien Zugang zu tieferligendem Gewebe und können dieses angreifen. Dadurch kommt es dann zu Entzündungen, Infektionen und bakteriellen Infekten.

Beugen sie dem vor, indem sie ihre Haut geschmeidig, fest und feucht halten!

Unser Vergleich entspricht keinem Hornhautentferner Test, bei dem alle Geräte ausgiebig getestet wurden. Bilder von der Amazon Product Advertising API. Bewertungen aus den Rezensionen. * = Affiliatelink