Preis
Handhabung
Ergebnis
Risiko
Langlebigkeit
User rating
Pros: 
liegt sehr gut in der Hand / handlich
effektiv bei mehr Hornhaut
praktisch, da mit Batterien betrieben
Cons: 
nicht geeignet für extreme Hornhaut
Batterien müssen öfters gewechselt werden

Ein rundum gutes Körpergefühl beginnt bei den Haaren und endet an den Füßen. Trockene, rissige Haut an den Fußballen ist alles andere als ästhetisch. Im Winter mag das alles noch gehen, wenn die Füße in dicken Wollstrümpfen verschwinden und sich in kuscheligem Schuhwerk verstecken. Doch wenn die ersten warmen Sonnenstrahlen den Frühling einläuten und die Barfuß Zeit ihre Schatten voraus wirft, wird es Zeit für eine intensivere Fußpflege.

Scholl Velvet Smooth Express Pedi Pink im Test

Scholl bietet seit 100 Jahren Produkte gegen Hornhaut

Hornhaut an den Füßen zu haben ist besonders für Frauen störend. Zeiten, in denen man diese mit einer Raspel, PedEgg oder einem Bimsstein entfernt hat, gehören längst der Vergangenheit an. Die moderne Frau von heute verwendet vorzugsweise ein elektrisches Pedikürgerät, wie den Scholl Velvet Smooth Express Pedi – extra stark – pink.

Samt weiche Füße schon nach der ersten Anwendung. Das zumindest verspricht der marktführende Hersteller, der bereits auf eine über 100-jährige Geschichte zurückblicken kann. Scholl gilt daher als der Experte für die Fußpflege.

Was macht den Scholl Velvet Smooth Express Pedi – extra stark – so besonders? Zum einen liegt dieser wunderbar in der Hand. Eine leichte und somit zielsichere Führung ist ohne Weiteres möglich. Da das Gerät mit Batterien betrieben wird, ist es nicht einmal erforderlich, eine Steckdose in der Nähe haben zu müssen. Jederzeit und überall kann der Scholl Velvet Smooth Express Pedi verwendet werden. Selbst im Urlaub muss nicht mehr auf das Gerät verzichtet werden. Mit unter ein Grund, warum besonders viele Frauen zu diesem Hornhautentferner greifen. Die Leistungsdauer der Batterien beträgt stolze 90 Minuten. Ausreichend Zeit, um einer umfassenden Fußpflege nachzukommen.

Die freiliegende Rolloberfläche verfügt über Mikrogranulat und Diamantpartikel, welche die überschüssige Hornhaut sanft und effektiv abtragen. Das ist auch der große Unterschied zum normalen Scholl Velvet Smooth Express Pedi.

Der Scholl Velvet Smooth Express Pedi – extra stark – im Test

Geschmeidig schöne Füße und das bereits nach der ersten Anwendung. Soweit so gut. Ob sich das in der Praxis wirklich bewährt, fasst unser Testbericht kurz zusammen:

Scholl Smooth Muttertag Banner 300

Das Gerät liegt sicher in der Hand und lässt sich gut führen. Der Betrieb über die Batterien macht es unglaublich flexibel. Mit leichten, kreisenden Bewegungen wird sanft über die Problemstellen gefahren. Ein Druck auszuüben ist nicht erforderlich. Die sanften Kreisbewegungen reichen bereits aus, um die überschüssige Hornhaut sanft zu entfernen. Gerade bei der Erstanwendung kann es vorkommen, dass es zu einer überraschenden Staubbildung kommt. Doch bereits ab der zweiten Anwendung ist dies schon nicht mehr der Fall. Das liegt schlicht weg daran, dass die erste und daher meist auch dickere Hornschicht abgetragen ist.

Tipp: beim Vorgängermodell für normale Hornhaut, benötigte der Anwender ein gewisses Gefühl für den optimalen Druck, der ausgeübt werden musste, um die Hornhaut zu entfernen. Das klappt beim getesteten, pinken Modell für stärkere Hornhaut, deutlich besser.

Das Gerät eignet sich ohne Weiteres für den täglichen Einsatz. Das jedoch sollte jeder Anwender individuell für sich entscheiden. Zu diesem Gerät werden entsprechende Ersatzrollen angeboten. Das erspart einen kompletten Neukauf, wenn die Partikel und die Granulate auf der Oberfläche verbraucht sind.

Unser Fazit zum neuen Scholl Hornhautentferner in pink

Unter dem Strich ist der Scholl Velvet Smooth Express Pedi – extra stark ein zuverlässiges und gut funktionierendes Gerät für alle, die bereits eine regelmäßige Fußpflege betreiben. Das Problem mit den Batterien lässt sich dahingehend vorbeugen, in dem einfach anstelle der einfachen Batterien Akkus eingesetzt werden. Diese halten zwar nicht länger, können dafür aber so wesentlich länger verwendet werden, was zudem auch Kosten spart.

Im Grunde genommen ist es im Namen des Produkts bereits versteckt: Das Geräts ist eher etwas für sanftere Damenfüße. Pink ist hier nicht einfach nur eine Farbe, sondern selbstverständlich auch ein Wink, für welchen Typ Fuß der Scholl Velvet Smooth Express Pedi – extra stark geeignet ist. Zugleich sind die besonderen Granulate auf den Rollen hervorragend dafür geeignet, auch etwas härtere Hornhaut zu entfernen. Wirklich hartnäckige Hornhaut kann mit diesem Gerät nicht ohne viel Aufwand abgeschabt werden. In diesen Fällen ist es hilfreich, die Füße zusätzlich noch mit der besten Fußcreme zu pflegen.

Wer sich an die Anwendungshinweise des Herstellers hält und es vermeidet, zu viel Druck auszuüben, während über die entsprechenden Hautpartien gefahren wird, wird auch lange Freude am Gerät haben. Wer im Sommer geschmeidige Füße präsentieren möchte und nicht länger mit einem Bimsstein hantieren will, ist mit diesem Gerät gut beraten. Perfekt für die tägliche Fußpflege!

Angebot
Scholl Velvet Smooth Express Pedi rosa, elektrischer...
419 Bewertungen
Scholl Velvet Smooth Express Pedi rosa, elektrischer...*
  • Seidig weiche Füße auch bei starker Hornhaut
  • Sanfte & effektive Entfernung von starker Hornhaut
  • Freistehende Rolloberfläche mit Diamantpartikeln mit extra starker Körnung - für die Anwendung auf nassen, feuchten oder trockenen Füßen geeignet

Unser Vergleich entspricht keinem Hornhautentferner Test, bei dem alle Geräte ausgiebig getestet wurden. Bilder von der Amazon Product Advertising API. Bewertungen aus den Rezensionen. * = Affiliatelink

Muttertag 2015 – Geschenkeset von Scholl im Angebot

Scholl Velvet Smooth Express Pedi Geschenkset zum Muttertag