Excavator – Fingernägel und Fußnägel reinigen

Nein, dieses „komische“ Ding ist nicht von einem Zahnarzt entwendet worden. Der hat zwar etwas, das in etwa so ausschaut und sich jedoch Zahnstein-Reiniger nennt, doch das hier auf dem Bild ist ein Excavator. Mit diesem können sie ihre Fußnägel und Fingernägel richtig schön reinigen!

Generell gehört zur guten Fußpflege mehr, als nur die Hornhaut zu entfernen und diese ab und zu mal mit Creme einzuschmieren. Auch der optische Eindruck der Finger- und Fußnägel trägt zu einem gesunden Erscheinungsbild sehr viel bei. Um diese Stellen zu reinigen, benötigen sie einen Excavator. Viele kennen dieses Instrument gar nicht und noch mehr Leute säubern die betroffenen Stellen mit einer Nagelschere. Hier kann es jedoch zu ziemlich unangenehmen Verletzungen kommen.

Excavator – Beschreibung

Excavator Fußnägel reinigen

Übersetzt bedeutet der Ausdruck Excavator so etwas wie Ausgräber bzw. Auskratzer – und diese Bezeichnung trifft den Nagel auf den Kopf! Mit diesem professionellen Kosmetikwerkzeug erreichen sie alle Stellen unter ihren Fuß- und Fingernägeln, an denen sich Schmutz und Dreck ansammeln kann. Auch die Verletzungsgefahr ist im Vergleich zu „anderen Methoden der Säuberung“ deutlich geringer. Verwendet ein Excavator auch in Nagelstudios für die Maniküre bzw. Pediküre.

Excavator – Anwendung und Kauftipp

Für ca. 7 Euro erhalten sie so ein Instrument, dessen Handhabung sehr einfach ist. Unser Kauftipp ist ein Modell mit 17 cm länge, welches sich sehr gut in der Hand halten lässt. An beiden Enden befinden sich abgerundete Spitzen, mit denen sie schön zum Fingernagel-Dreck vorkommen können. An der betroffenen Stelle angelangt, ziehen sie den Excavator nach links oder rechts zum Ende des Nagels und schieben so den Schmutz weg. Dank der Abrundung ist eine Verletzungsgefahr nahezu ausgeschlossen.

Durch das Eindringen kann der Fingernagel minimal angehoben werden (mit Gefühl arbeiten!) und so wirklich auch die tiefste Stelle erreicht werden.

Wichtig: sollten sie sich für ein anderes Modell entscheiden, achten sie einmal auf die Länge (zu kurz ist nicht praktisch!) sowie auf das Material! Das MUSS aus rostfreiem Edelstahl bestehen und ist im besten Fall auch sterilisierbar!

Der Reinigungsvorgang dauert für alle 10 Finger nur wenige Minuten!

Kommentare (0)

Hinterlasse einen Kommentar zu diesem Thema

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.